Koks, Heroin und Messer beschlagnahmt

Zwei Drogendealer in Bozen geschnappt

Sonntag, 20. September 2015 | 17:21 Uhr

Bozen – In der Landeshauptstadt wurden in der Nacht auf Sonntag zwei Drogendealer angezeigt.

Ein laut stol.it 1975 geborener Tunesier wurde in der Genuastraße ergriffen. Er hatte sechs Dosen Heroin und 60 Euro Bargeld bei sich.

Ein Algerier (36) wurde von der Polizei hingegen bei der Eisackuferstraße ertappt. Bei der Durchsuchung entdeckten die Beamten vier Dosen Kokain und drei Messer.

Die beiden Männer wurden wegen illegale Drogen- und Waffenbesitzes angezeigt.  

Von: ©lu

Bezirk: Bozen