Drei Songs von Bowie sind noch unveröffentlicht

David Bowies letzte Aufnahmen erscheinen am 21. Oktober

Montag, 12. September 2016 | 16:13 Uhr

Die drei letzten Songs, die David Bowie eingespielt hat, werden am 21. Oktober auf einer Extra-CD des “Lazarus Cast Albums” erscheinen, wie das Branchenmagazin “Pitchfork” am Montag vermeldete. Es handelt sich dabei um Lieder, die bisher im Rahmen des Musicals “Lazarus” nur von anderen Interpreten aufgeführt wurden. Bowie hatte an dem Musical kurz vor seinem Tod im Jänner mitgearbeitet.

Die Songs mit den Titeln “No Plan”, “Killing a Little Time” und “When I Met You” werden erstmals in den von Bowie zusammen mit Tony Visconti produzierten Versionen zu hören sein. Eingespielt wurden sie mit jener Band, die auch auf dem unmittelbar vor dem Ableben des Musikers veröffentlichten Studioalbum “Blackstar” am Werke war. Auch die Originalversion des Songs “Lazarus”, der sich ebenfalls auf Bowies letztem Album befindet, ist auf der nun erscheinenden Veröffentlichung enthalten.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz