Spieleverein „dinx“ veranstaltet besonderes Spieleturnier

Der Sieger von Sigmundskron

Montag, 13. Juni 2022 | 18:09 Uhr

Sigmundskron – Brett- und Kartenspiele kennen weder Raum noch Zeit – es kann immer und überall gespielt werden. Am letzten Wochenende suchte sich der Südtiroler Spieleverein „dinx“ einen ganz besonderen Ort aus, um ein Spieleturnier abzuhalten.

Auf Schloss Sigmundskron fanden sich am 12. Juni sechs wackere Spieler ein, um den K2 zu erklimmen. K2 ist in diesem Falle ein Brettspiel, das in verschiedenen Varianten gespielt werden kann. Das Ziel des Spiels ist es, den Berg K2 zu besteigen. Keine einfache Aufgabe, weder im echten Leben noch im Spiel. Es gibt besondere Hindernisse, die den Spielern in den Weg oder in diesem Falle auf das Brett gelegt werden: Eines davon ist der Sauerstoffmangel, aber auch der Platzmangel in der Gipfelregion kann zu Problemen führen und auch das Wetter spielt eine entscheidende Rolle.

Innerhalb von 18 simulierten Tagen sollten die Teilnehmer den Gipfel erreichen, um dann wieder heil ins Basislager hinunterzusteigen. Während des Spiels gibt es verschiedene Szenarien mit denen die Beteiligten fertig werden müssen. „Die schwierigste Aufgabe war der Winter – bei schlechtem Wetter“, sagt Organisator und Vorstandsmitglied des Spielevereins Arno Kerschbaumer. Er ließ es sich nicht nehmen, auch selbst am Turnier teilzunehmen und holte sich prompt den Sieg. „Es war spannend bis zum Schluss. Nach drei Runden konnte ich mich durchsetzen, da ich am meisten Punkte gesammelt hatte“, sagt der Brixner. Urban Gatterer aus Ehrenburg belegte den zweiten Rang. Martin Fink aus Bozen verlor einen Bergsteiger und musste sich somit mit Platz drei zufriedengeben.

Das Spiel ist bei den Spieletreffs im Sitz des Spielevereins „dinx“ in Bozen spielbar. Die Treffs finden immer mittwochs und freitags ab 19.30 Uhr in der Peter-Mayr-Straße 2b statt.

In den kommenden Wochen stehen weitere Spieleveranstaltungen an. Alle Infos gibt es auf der Homepage www.dinx.it.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz