Schau auf Schloss Tirol ab 3. Juli

Der Traum vom späteren Leben

Freitag, 26. Juni 2015 | 11:47 Uhr

Dorf Tirol – Kinderporträts von 1500 bis zur Gegenwart von verschiedenen Künstlern sind bei einer Ausstellung im Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol in Dorf Tirol zu sehen. LR Florian Mussner wird die Ausstellung am 3. Juli eröffnen.

500 Jahre Kinderbilder werden auf Schloss Tirol im Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte gezeigt. Zu sehen sind insgesamt 80 Werke von verschiedenen Künstlern, wobei spezielles Augenmerk auf die Vielfältigkeit der Darstellungen liegt. Museenlandesrat Mussner wird die Ausstellung am Freitag, 3. Juli, um 18 Uhr eröffnen. Zuvor werden der Direktor des Landesmuseums Schloss Tirol Leo Andergassen und der Kunsthistoriker Roberto Pancheri die Ausstellung erklären. Die Direktorin der Landesabteilung Museen Karin Dalla Torre wird über die Museen in Allgemeinen sprechen. Für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier sorgt das Duo Janina von der Musikschule Meran.

Von: ©lpa

Bezirk: Burggrafenamt