Abschlussprüfung bestanden

Diplomverleihung an Landesberufsschule für Handel und Grafik

Mittwoch, 08. April 2015 | 13:52 Uhr

Bozen – Auch in diesem Schuljahr durfte die Landesberufsschule für Handel und Grafik "Gutenberg" in Bozen zahlreichen Gesellen sowie Fachschulabsolventen zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren. Dazu zählen Jugendliche, welche die Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, aber auch Vollzeitschüler der Berufsfachschule.

Im feierlichen Rahmen erhielten die Absolventen der Landesberufsschule für Handel und Grafik "Gutenberg" in Bozen kürzlich ihre Diplome. Anwesend waren neben den Jugendlichen, ihren Angehörigen und Freuden sowie den Vertretern der Berufsgemeinschaften auch das Lehrpersonen, zahlreiche Arbeitgeber und die Mitglieder der Prüfungskommission.

Hartwig Gerstgrasser, Bereichsdirektor der deutschen Berufsbildung, betonte einmal mehr die Bedeutung der beruflichen Qualifizierung. Mit dem Schulabschluss gehe ein besonderer Lebensabschnitt zu Ende, so Gerstgrasser. Dennoch sei es wichtig, sich ständig weiterzubilden. Dies sei neuerdings an der Landesberufsschule bis hin zur Maturaprüfung möglich, berichtete Gerstgrasser. In diesem Sinne wünschte er allen Absolventen alles Gute auf ihrem weiteren Weg. Gleichzeitig bedankte er sich bei allen Lehrpersonen und Ausbildungsbetrieben für die wertvolle Arbeit.

Auch Pietro Perez, Direktor des Handels- und Dienstleistungsverbandes Bozen, sprach über die Wichtigkeit einer guten Ausbildung. Diese sei als Fundament des beruflichen Lebensweges zu verstehen, aber auch für eine konkurrenzfähige Wirtschaft unerlässlich.

Susanna Huez, Direktorin der Landesberufsschule Gutenberg, beglückwünschte die Absolventen aus den Bereichen Handel, Verwaltung, Lagerverwaltung, Grafik und Mediengestaltung und überreichte nach einer feierlichen Ansprache die Diplome.

Ein besonders freudiges Ereignis in diesem Jahr war freilich die Diplomverleihung der 4. Klasse Handel und Verwaltung, jene Schulstufe, die vergangenes Schuljahr zum ersten Mal in der Berufsbildung angeboten wurde. Ein Großteil der Abgänger bereitet sich nunmehr auf die im Juni anstehende Maturaprüfung vor, welche heuer erstmals an den Landesberufsschulen stattfinden wird.

Von: lpa

Bezirk: Bozen