Anmeldungen laufen auf Hochtouren

Eltern Kind Zentren wieder voll in Aktion

Mittwoch, 16. September 2015 | 17:58 Uhr

Bozen – Im September gibt es immer viel zu tun für die Mitglieder des Netzwerk der Eltern Kind Zentren Südtirol. Nachdem die druckfrischen Broschüren mit tollen Kursangeboten für Herbst und Winter 2015/2016 den zahlreichen Mitgliedern ins Haus geflattert sind, laufen die Anmeldungen auf Hochtouren.

Der offene Treffpunkt öffnet fast allerorts wieder seine Tore und viele kleine und große Besucher freuen sich auf die Möglichkeit neue Freunde kennen zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und natürlich die gemeinsame Zeit zum Spielen. Das Elki ist ein Ort der Begegnung und kann auch unabhängig von einem Kursbesuch genutzt werden.

Zum “alltäglichen” Geschehen kamen noch einige wichtige Termine hinzu. Das Eltern Kind Zentrum Bozen stellte am Samstag, 5. September seine Tätigkeit beim Tag der Autonomie, welcher heuer ganz im Zeichen der Familie stand, im Landhaus 1 vor. Am Freitag, 11. September trafen sich Vertreter der verschiedenen Eltern Kind Zentren Südtirols zum Netzwerktreffen im Elki Bozen Stadt. Netzwerktreffen finden alle ein bis zwei Monate statt und geben den Mitgliedern die Möglichkeit sich zu informieren und auszutauschen. Bei diesem Treffen stellte Herr Dr. Hanno Raifer, Geschäftsführer des N.e.t.z Netzwerk der Jugendtreffs und -zentren in Südtirol, deren Tätigkeiten vor und gab vor allem einen Einblick in die Erfahrungen im Bereich gemeinsamer Versicherungspolizze.

Am Samstag, 12. September konnte das Eltern Kind Zentrum Sterzing bei strahlendem Sonnenschein sein 20 jähriges Jubiläum feiern. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag im Garten. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und die vielen Kinder hatten großen Spaß mit dem Kasper, den Luftballonkünstlern und vielen verschiedenen Bastelangeboten.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen