Italienische Postverwaltung mit Sonderstempel anwesend

EppanPhil: Sonderstempel und Briefmarkenausstellung

Dienstag, 02. Juni 2015 | 22:11 Uhr

Eppan – Am Samstag, den 6. Juni findet von 9.00 bis 17.00 Uhr in der Raiffeisenhalle die achte Ausgabe der Sammlerbörse EppanPhil statt. Gleichzeitig wird eine bunt gemischte Briefmarkenwerbeschau organisiert. Dort werden in den postgeschichtlichen Sammlungen Briefe gezeigt, die bereits vor der Briefmarkenzeit verwendet wurden. Einige davon wurden sogar mit Boten oder Postkutsche durch Südtirol befördert. In den thematischen Sammlungen werden Briefmarken, Briefe und Sonderstempel zu ganz bestimmten Themen wie Feuerwehr, Olympische Spiele, Orchideen, usw. gezeigt.

Die Italienische Postverwaltung ist am Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr mit einem Sonderstempel anwesend. Der besondere Stempel zeigt die Feuerspritze der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael Eppan, die heuer ihren 130. Geburtstag feiert.

Auch die Österreichische Post ist mit einem Stand vertreten, wo die aktuellen Sondermarken erworben werden können. Besucher können sich dort eine postgültige österreichische Marke mit dem eigenen Foto anfertigen lassen.

Bei den Händlern aus Südtirol, Norditalien, Österreich und Deutschland finden die Sammler Briefmarken, Ansichtskarten, Sonderstempel, Tirolensien und vieles mehr.

Die Autoren Gerhard Bock und Rufin Schullian präsentieren das neue Buch, „Sonder- und Ersttagsstempel von Südtirol (1899 – 2014)“wo die ganzen Südtiroler Ersttags- und Sonderstempel in jahrelanger aufwendiger Forschungsarbeit zusammengetragen wurden.

Die Briefmarkenausstellung bleibt auch am Sonntag von9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. An beiden Tagen werden Experten den Interessierten Informationen rund um das Briefmarken Sammeln geben.

Von: ©lu

Bezirk: Überetsch/Unterland