Fotoausstellung in Brixen

Fotowettbewerb der Stadtwerke: Preisverleihung

Mittwoch, 29. April 2015 | 13:38 Uhr

Brixen – „Das Ende vom Anfang“: Das Siegerbild des Fotowettbewerbs, den die Stadtwerke Brixen AG im Jänner 2015 ausgerufen hatte, zeigt einen malerisch-melancholischen Einblick in das ehemalige Kraftwerk in der Rundl. Anlass für den Wettbewerb war das 111. Jubiläumjahr des Unternehmens.

Bis Anfang April setzten sich an die hundert Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Brixen, aber auch weit darüber hinaus, mit den 11 Dienstleistungen der Stadtwerke Brixen AG auseinander.

Das Ergebnis ist eine bunte Palette an rund 200 Blickwinkeln und Sichtweisen auf das Unternehmen und reicht von der in Szene gesetzten Glühbirne über Porträts von Arbeitern bis hin zu aufwändigen Fotocollagen.

Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Stadtwerke Brixen AG sowie den beiden Fotografen Roberto Siniscalchi und Oskar Zingerle, hat kürzlich die 30 schönsten Fotos gekürt. Bei einer kleinen Feier im Forum Brixen am 28. April nahm der Sieger des Fotowettbewerbs, Wolfgang Obkircher, seinen Preis entgegen: Ein Gutschein für Foto-und Computerzubehör sowie ein Großdruck seines Bildes sind der Lohn für seine eindrucksvoll inszenierte, von Einsamkeit und Verfall, Licht und Leichtigkeit gleichermaßen durchzogenen Innenansicht des alten Elektrizitätswerks Brixen, das 1903 den Grundstein der heutigen Stadtwerke Brixen AG legte.

Andrea Giacomelli aus Brixen wählte für sein Foto den Titel „Die Zukunft liegt in unseren Händen“. Mit seiner Aufnahme eines Mitarbeiters der Umweltdienste belegt er den zweiten Platz. An den dritten Platz reihte die Jury den Kalifornier Rob Straka, der den Brunnen am Domplatz als Sinnbild für die Trinkwasserversorgung stimmungsvoll einfing. Beide erhielten als Dankeschön für ihre Teilnahme 10-Punkte-Eintrittskarten in die Acquarena und einen Gutschein für einen Konzert- oder Kabarettabend im Forum Brixen.

„Im Namen der Stadtwerke Brixen AG bedanke ich mich bei jedem einzelnen Teilnehmer für die eingesandten Fotos. Sie zeugen von einer engen Bindung zum Unternehmen; viele der Fotos spiegeln eine sehr ernsthafte Auseinandersetzung der Fotografinnen und Fotografen mit den Dienstleistungen der Stadtwerke wider“, so Generaldirektor Wolfgang Plank. Die 30 schönsten Fotos sind im Forum Brixen ausgestellt und können bis Ende Mai während der Öffnungszeiten des Forum-Kundenbüros besichtigt werden.

Von: ©mk

Bezirk: Eisacktal