Neuen Mitbürgern die lebendige und lebenswerte Etschtaler Gemeinde vorgestellt

Gelungener Neubürgerempfang in Nals

Samstag, 07. Mai 2022 | 23:02 Uhr

Nals – Zum ersten Mal fand am Samstag, 7. Mai 2022 in Nals ein Empfang für alle Neubürger statt. Neben Bürgermeister Ludwig Busetti und Seelsorger Richard Sullmann waren auch der gesamte Gemeindeausschuss sowie zahlreiche Vereinsvertreter gekommen, um den neuen Nalser Mitbürgerinnen und Mitbürgern die lebendige und lebenswerte Etschtaler Gemeinde besser vorzustellen.

Gemeinde Nals

Bürgermeister Ludwig Busetti hieß in seiner Begrüßung alle neuen Mitbürger herzlich willkommen und stellte das Dorf und dessen wichtigste Daten und Fakten vor. Busetti zeigte sich erfreut darüber, dass das Dorf Nals so stark wachse. Es gäbe ausreichend Beispiele von Gemeinden, in denen die Einwohnerzahl schrumpfe und damit das Dorfleben sterbe.
Gemeindereferentin Angelika Ebner, auf deren Initiative hin die Veranstaltung organisiert wurde, ging auf die verschiedenen Institutionen von Nals ein und spannte einen Bogen von der Kleinkinderbetreuung in der KiTa über die Schule bis hin zum Seniorenwohnheim.
Vizebürgermeister Werner Lintner stellte in seiner Funktion als Präsident des Sportvereins Nals schließlich die langjährige Geschichte und die vielen Möglichkeiten des Nalser Sports vor.

Gemeinde Nals

Im Anschluss nutzten die Vertreter der 12 anwesenden Vereine die Gelegenheit, um den neu zugezogenen Nalserinnen und Nalsern die Tätigkeit, Aktionen und Veranstaltungen ihrer Organisationen vorzustellen und alle Interessierten zur Mitarbeit in ihrem Verein einzuladen.

Nach den kurzen Vorstellungen blieb bei einem Umtrunk noch ausreichend Zeit, um mit den Vereinsvertretern, dem Bürgermeister und den Gemeindereferenten ins Gespräch zu kommen und auch untereinander Kontakte zu knüpfen.

Gemeinde Nals/v.l. Eduard Gasser, Georg Wenter, Vizebürgermeister Werner Lintner, Bürgermeister Ludwig Busetti und Angelika Ebner

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, die nun regelmäßig stattfinden soll, um die zahlreichen Neubürger jedes Jahr willkommen zu heißen und ihnen das Knüpfen von Kontakten und die Integration in die Dorfgemeinschaft zu vereinfachen.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gelungener Neubürgerempfang in Nals"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
20 Tage 12 h

schöne Gegend und viele tolle Leute,super Initiative 👍

wpDiscuz