Filme über Mexiko, Brasilien, China, Afrika und die Südtiroler Berge

Internationales Kinderfilmfestival: Große Filmkunst für junge Steirer

Montag, 06. November 2017 | 15:00 Uhr

Das Internationale Kinderfilmfestival gastiert vom 17. bis zum 25. November wieder in der Steiermark. Insgesamt sind in ausgewählten Kinos in Graz, Kapfenberg und Liezen zehn international prämierte Filme für Kinder von vier bis 14 Jahren zu sehen. Schon traditionell wird das Festival im KIZ RoyalKino eröffnet, die Veranstalter rechnen mit rund 5.000 Besuchern an den neun Tagen.

Beginnend in den Niederlanden über Dänemark, die Südtiroler Berge und Spanien entführen die Filme die jungen Zuseher nach Mexiko, Brasilien bis nach China und Afrika. “Unser Ziel ist es, den Kindern Filme näherzubringen, die große Unterhaltung bieten und gleichzeitig ein Bewusstsein für fremde Kulturen und Sprachen wecken”, schilderte die steirische Organisatorin Ines Wagner-Pichler im Vorfeld gegenüber der APA.

Laut Wagner handeln die “spannenden, humorvollen und berührenden” Filme unter anderem von jungen Ausreißern, frechen Mädchen, kleinen Schatzsuchern, einer Eintagsfliege bis hin zur Kuh “Mama Muh”, von einem chinesischen Buben, der auf seine Eltern wartet, und lebensgroßen Puppen, die einem Mädchen helfen, ins All zu fliegen. Die Produktionen werden großteils in Originalfassung mit deutscher Einsprechung gezeigt. Zu allen gezeigten Filmen stehen im Internet kostenlose Begleitunterlagen zur Verfügung.

Durchschnittlich zählte man in den vergangenen acht Jahren zwischen 4.000 und 5.000 vor allem junge Besucher. Auch heuer werde das Angebot, das sich sehr um Schüler bemüht und an den Vormittagen spezielle Schulvorstellungen anbietet, in der Steiermark sehr gut angenommen. “In Kapfenberg, wo heuer die Nachfrage sehr groß ist, haben wir jetzt schon 1.200 Vorreservierungen”, erzählte Wagner-Pichler. Man habe jetzt schon etliche Zusatzvorstellungen eingeschoben, damit wir dem Besucherandrang gerecht werden”.

Der Eröffnungsfilm im Grazer KIZ RoyalKino, “Der Fall Mäuserich”, ist bereits ausgebucht. In dem mit beschwingten Liedern und Tanzeinlagen untermalten Film (ab sechs Jahren) aus den Niederlanden spielt neben Kindern auch eine Maus eine wichtige Rolle.

Das Internationale Kinderfilmfestival findet seit 1989 in Wien statt, seit 2009 gastiert es auch in der Steiermark.

(S E R V I C E – Internationales Kinderfilmfestival in der Steiermark: http://www.kinderfilmfestival.at/steiermark/index.html. Bereits von 11. bis 19. November findet das Festival in Wien statt: http://www.kinderfilmfestival.at/index.html)

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz