Anfang April war die Vollversammlung

Jugenddienst Unterland hat neuen Vorstand

Donnerstag, 12. Mai 2022 | 23:41 Uhr

Neumarkt – Anfang April fand die Vollversammlung des Jugenddienst Unterland in Neumarkt statt. Zu den Arbeitsfeldern des Jugenddienst Unterland zählen neben der Begleitung und Unterstützung der Kinder- und Jugendvereine im Unterland auch die Betreuung der offenen Jugendarbeit in den Gemeinden in Aldein, Montan und Tramin.

Außerdem werden gemeinsam mit verschiedenen Netzwerkpartnern vielfältige Projekte in den Unterlandler Schulen angeboten. Im Zentrum der Tätigkeiten stehen die Kinder und Jugendlichen mit ihren Bedürfnissen und Rechten. Auch in diesem Jahr werden wieder Sommerferienprogramme für Kindergarten- und Grundschulkinder sowie für MittelschülerInnen angeboten: Diese sind mit über 130 SommerbetreuerInnen und 1.165 Kindern und Jugendlichen größer als je zuvor. Die Sommermonate über, wird ihnen eine unvergessliche Zeit mit viel Spaß und Action geboten.

Bei der Vollversammlung erfolgte, nach dem Tätigkeitsrückblick und der Vorschau auf das kommende Jahr auch die Neuwahl des Vorstandes. Die Vollversammlung verabschiedete das langjährige Vorstandsmitglied Verena Pedri und wählte gleichzeitig den neuen Vorstand: Barbara Postingel, Helmut Baldo, Ingrid Passini, Vera Franzelin, Dagmar Demanega, Lea Casal und Samantha Endrizzi. Simon Mayr wurde neu in den Vorstand gewählt. In der konstituierenden Sitzung entschied sich die ehemalige Präsidentin Barbara Postingel dazu, kürzer zu treten. Lea Casal wurde zur neuen Vorsitzenden für die nächsten drei Jahre ernannt. Sie bedankte sich für das Vertrauen und freut sich gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Barbara Postingel auf die neue Herausforderung.

Von: bba

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz