32. Ausgabe der Soireen auf Schloss Tirol

„Kann denn Liebe Sünde sein?“

Dienstag, 12. Juli 2022 | 12:02 Uhr

Dorf Tirol – Am 14. Juli stellen die Saxophonistin Helga Plankensteiner und der Pianist Michael Lösch im Rittersaal auf Schloss Tirol ihre neue Band Revensch vor.

Das Sextett (Helga Plankensteiner: Saxofon, Klarinette, Gesang; Paolo Trettel: Trompete; Hannes Mock: Posaune; Glauco Benedetti: Tuba; Michael Lösch: Klavier; Paolo Mappa: Schlagzeug) spielt ein unterhaltsames Programm zwischen Klezmer, Dixieland und Chansons aus den 1920-er Jahren.

Titel wie „Smile“ von Charlie Chaplin, „Kann denn Liebe Sünde sein“ oder die „Moritat“ von Kurt Weill gehören ebenso zum Repertoire wie balkanisch-schwungvolle Kompositionen, swingende Klassiker aus New Orleans und Melodien aus der Klezmer-Tradition in neuen Arrangements.

Die Soiree beginnt um 21.00 Uhr. Der Kartenverkauf erfolgt im Tourismusverein Dorf Tirol oder Online unter https://ticket.dorf-tirol.it/de/.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz