Eine der größten Bands aller Zeiten gibt Comeback

Kultrocker Eagles geben Kurz-Comeback

Donnerstag, 30. März 2017 | 12:31 Uhr

Die US-Kultband The Eagles wird für zwei Festivalauftritte ein Comeback geben. Nach dem Tod von Gründungsmitglied Glenn Frey im Vorjahr war es zunächst ruhig geworden um die Musiker, die mit “Hotel California” eines der bekanntesten Lieder der Musikgeschichte komponiert haben. Nun stehen sie beim Classic West in Los Angeles (15.-16. Juli) und Classic East in New York (29.-30. Juli) im Line-up.

Die Gruppe führt damit ein Feld von altgedienten Acts wie Fleetwood Mac, Earth, Wind & Fire und Steely Dan an. Eigentlich war nach einem Tribute-Auftritte bei den Grammys zu Ehren Freys die Rede vom Ende der Eagles. “Das war ein angemessener Abschied”, hatte Multiinstrumentalist Don Henley gegenüber der BBC betont. “Ich glaube nicht, dass ihr uns noch einmal spielen sehen werdet.” Zumindest für das Festivaldoppel hat sich das nicht bewahrheitet. Ob jemand Frey ersetzen wird, ist bis dato nicht bekannt.

Von: APA/ag.