Belvedere erwartet heuer einen Besucherzuwachs von 8,4 Prozent

Millionste Besucherin für 2018 im Oberen Belvedere begrüßt

Dienstag, 27. November 2018 | 11:40 Uhr

Am Montag wurde im Oberen Belvedere die millionste Besucherin des Jahres begrüßt. Die Niederländerin, die mit ihrem Lebensgefährten einen viertägigen Wien-Aufenthalt absolvierte, wurde mit einem Sektempfang und einer Gratisführung überrascht.

Das Obere Belvedere sei das meistbesuchte Kunstmuseum Österreichs, hieß es vonseiten des Hauses. 2017 waren dort 948.178 Besucher gezählt worden, 2016 waren es 805.199. In allen Häusern des Belvedere insgesamt werden bis Ende des Jahres rund 1,5 Millionen Besucher erwartet – laut dem Museum eine voraussichtliche Steigerung um 8,4 Prozent und ein Beweis dafür, dass “die neue Präsentation der Schausammlung und die ausgeweiteten Öffnungszeiten vom Publikum außerordentlich gut angenommen werden”.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz