Es ist die höchste Summe jemals für ein Werk von Monet

Monet-Gemälde für Rekordsumme versteigert

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 06:58 Uhr

Ein Gemälde des französischen Impressionisten Claude Monet hat in den USA einen Rekordpreis erzielt. Bei einer Versteigerung des Auktionshauses Sotheby’s fand es am Dienstag für 110,7 Millionen Dollar (rund 98,5 Millionen Euro) einen neuen Besitzer. Das ist die höchste Summe, die jemals für ein Werk von Monet bezahlt wurde.

Das Gemälde gehört zu einer Serie von 23 Bildern, auf denen Monet Heuhaufen in ständig wechselndem Licht darstellte. Der nun erzielte Wert gehört zu den zehn höchsten Preisen, die jemals bei einer solchen Auktion erreicht wurden.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Monet-Gemälde für Rekordsumme versteigert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

Beschämend!
Wieviele Menschen haben nichts zu essen!

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
10 Tage 16 h

mah schod.
I hetts a gearn gekaft 😂😂😂

jack
jack
Superredner
10 Tage 12 h

dann spende einige tausend euro den armen sie werden sich bei dir bedanken

One
One
Tratscher
10 Tage 14 h

Macht sich gut bei mir im Wohnzimmer

wpDiscuz