Musikalische Wanderungen

Musik und Natur am Karerpass erleben

Mittwoch, 20. Juli 2022 | 10:41 Uhr

Karerpass – Am Sonntag, den 24. Juli findet am Karerpass die zweite Veranstaltung von „Musikalische Wanderung“ statt, eine vierteilige Veranstaltungsreihe, die Musik, Natur und Geschichte miteinander verbindet und die Solisten des Haydn Orchesters sowie die charakteristische Landschaft unserer Region in den Mittelpunkt stellt. Die Wanderung wird vom Bergführer Giovanni Comunello begleitet.

Die Teilnehmer begeben sich auf eine Rundwanderung, die auch für ungeübte Wanderer geeignet ist. Entlang der Strecke erwartet die Gruppe zwei musikalische Intermezzi von jeweils ca. 30 Minuten mit den Solisten des Haydn Orchesters. Beeindruckende kulturhistorische Landschaftselemente bilden die Kulisse für die Kammerkonzerte mit den Musiker:innnen des Haydn Orchesters. Während der Wanderung gibt Giovanni Comunello, Wanderleiter für das Mittelgebirge des Bergführerkollegiums Trentino und Gründer von Mountain Up, Auskunft zu Flora, Fauna und zur Ortsgeschichte. Am Sonntag, 24. Juli stehen die Dolomitensagen Die Wasserfee vom Karersee und König Laurin im Mittelpunkt.

Die Wanderung beginnt am Karerpass, auf der Wiese hinter dem Golf Hotel Carezza. Von
dort geht es rund zwölf Kilometer lang in Richtung Latemarwiesen bis zum Mitterleger, der in einem Lärchenwald in unmittelbarer Nähe der imposanten Latemartürme gelegen ist. Dort findet das erste Konzert statt: die Bläser des Orchesters (Francesco Dainese, Gianni Olivieri, Fabio Righetti, Stefano Ricci, Nadia Bortolamedi, Flavio Baruzzi, Andrea Racheli, Andrea Brunati, Stefano Conti) spielen Petite symphonie von Charles Gounod während die Streicher (Marco Romano Andrè Mandolini, Josuè Esaù Iovane) Duette aus Mozarts Le nozze di Figaro und Die Zauberflöte sowie zwei Duette aus Béla Bartóks 44 Duos für Violinen Sz. 98 zum Besten geben.

Auf dem Rückweg geht es auf einem bequemen Forstweg bergab bis zum Karersee. Auf der
Aussichtsterrasse am See findet die zweite Musikdarbietung des Tages statt, mit Musik von Fritz Kreisler, Edward Elgar, Leroy Anderson, Nino Rota, Chalom Secunda, Leonard Cohen, Carlos Gardel, Richard Rodgers und Roberto Di Marino. Es spielen Roberto Tomada, Sandro Acinapura, Maria Patron, Margherita Pigozzo, Elke Hager und Corrado Pastore.

Die nächsten musikalischen Wanderungen finden am 7. August (Gampenalm, Villnöss) und am 28. August (Serrada, Folgaria) statt.

Auf der Website der Stiftung Haydn finden sich detaillierte Informationen zu den Wanderungen und den Teilnahmebedingungen.

Anmeldung: Theaterkasse des Stadttheaters Bozen
www.haydn.it

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Musik und Natur am Karerpass erleben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
20 Tage 23 h

Das wird eine Gaudi!

wpDiscuz