Musikalischer Hochgenuss

Musikschulen: Sommermusikwochen und Konzerte

Mittwoch, 03. August 2022 | 15:33 Uhr

Bozen – Musikalischen Hochgenuss bieten die Schülerinnen und Schüler der Deutschen und ladinischen Musikschulen auch in diesem Sommer bei verschiedenen Konzerten an.
­­
Elf verschiedene Musik-Workshops hat die Landesdirektion der Deutschen und ladinischen Musikschulen im Rahmen der Sommermusikwochen organisiert. Dabei musizieren Kinder und Jugendliche gemeinsam und präsentieren zum Abschluss ihr Können bei einem Konzert. Mehrere kostenlos zugängliche Abschlusskonzerte stehen in den kommenden Wochen an – andere haben bereits stattgefunden.

Bei den Sommermusikwochen befassen sich Kinder und Jugendliche eine Woche lang intensiv mit Musik und ihrem Instrument. Die jungen Musizierenden haben die Gelegenheit, andere Kinder und Jugendliche kennenzulernen und mit diesen gemeinsam im Ensemble oder Orchester zu musizieren. In diesen Wochen wird viel gelernt, geübt, gesungen und musiziert und auch auf eine sinnvolle gemeinsame Freizeitgestaltung geachtet.

Jede Musikwoche schließt mit einem kostenlos zugänglichen Konzert ab, zu denen alle Musikinteressierten eingeladen sind. Eine ganze Reihe von Konzerten geht noch im Monat August über die Bühne, darunter das Schlusskonzert der “4Strings”, das am Freitag, 5. August, im Unterschied zum ursprünglichen Termin bereits um 18 Uhr beginnt und im Konzertsaal der Musikschule Brixen stattfindet.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz