Teilnahme ist kostenlos

Poetry Slam für Jugendliche im Museum Mansio Sebatum

Donnerstag, 23. Juli 2015 | 16:51 Uhr

Sankt Lorenzen – Im Museum Mansio Sebatum in Sankt Lorenzen über das alte Rom schreiben und den Text dann vor einem Publikum vortragen – dies ist beim Poetry Slam-Workshop für Jugendliche möglich, der im Rahmen des Themenjahres „Young & Museum“ am 1. August stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Römer der Antike und ihre beeindruckende Geschichte, sowie die vielen archäologischen Funde und Nachbildungen im Museum Mansio Sebatum in Sankt Lorenzen sind das Thema des Poetry Slam-Workshops, der im Rahmen des Themenjahres „Young & Museum" am 1. August von 13 bis 17:30 Uhr im genannten Museum stattfinden wird. Daran teilnehmen können Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren, die gerne schreiben und kein Problem damit haben, ihre Text vor einem Publikum vorzutragen.

Konkret funktioniert ein Poetry Slam, sprich ein moderner Vortragswettbewerb, folgendermaßen: Der Text, der auf der Bühne präsentiert wird, muss selbst geschrieben sein, der Textvortrag darf maximal fünf Minuten lang dauern und man darf dabei keine Hilfsmittel verwenden, wie etwa Gegenstände, Kostüme, Musik, usw.. Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Leiten wird den Poetry Slam Wolfgang Nöckler, ein bereits seit mehreren Jahren erfolgreicher Slammer. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sollten sich bis 30. Juli unter carla@lipo.bz.it anmelden.

Alle Informationen zum Themenjahr Young & Museum sind auf der Internetplattform Young Museum des Museumsportals www.museen-suedtirol.it/youngmuseum nachzulesen.

Bis 6. September 2015 gilt für alle Jugendliche, die ein abo+ besitzen, freier Eintritt in über 60 Museen.

Von: ©lpa

Bezirk: Pustertal