Der Eintritt ist frei

Schlossfest auf Schloss Tirol am 20. September

Dienstag, 15. September 2015 | 13:31 Uhr

Dorf Tirol – Unter dem Motto „Begegnung mit dem Trentino“ findet am Sonntag, 20. September, auf Schloss Tirol ein Fest statt, das die Geschichte, Musik und Küche der südlichen Nachbarn Südtirols aus dem Brandtal (Vallarsa) in den Mittelpunkt stellt. Alle Interessierten sind willkommen. LR Florian Mussner wird das Fest eröffnen.

Festbeginn ist um 11.00 Uhr im Rittersaal von Schloss Tirol mit der Begrüßung durch den Direktor des Landesmuseums Schloss Tirol Leo Andergassen und den Grußworten von Museen-Landesrat Florian Mussner. Für musikalische Unterhaltung sorgen am Vormittag der Chor „Passubio" aus dem Brandtal und der Chor „Col dla Vedla" aus Wellschellen (Gadertal). Auf dem Programm stehen zudem ein Vortrag über Bergvölker und Naturressourcen im Laufe der Zeit von Geremia Gios von der Universität Trient sowie Auftritte der Volkstanzgruppe Lana und einer Kostüm-Gruppe des Brandtals. Zu Mittag können Spezialitäten aus dem Brandtal verkostet werden.

Am Nachmittag gibt es Musik von der Gruppe „TriOlè" aus Nals, dem Chor „Col dla Vedla" und dem Chor „Passubio" zu hören. Auf der Vorburg stellen Produzenten aus dem Brandtal ihre typischen Produkte vor und bieten diese zum Verkauf an.

Alle Interessierten sind zum Schlossfest auf Schloss Tirol bei Dorf Tirol eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Von: ©lpa