Die Teilnahme ist kostenlos

Schreibmaschinenmuseum: Poetry Slam für Jugendliche

Montag, 15. Juni 2015 | 16:52 Uhr

Bozen – Wer gerne schreibt und kein Problem damit hat, eigene Texte auf einer Bühne vorzutragen, ist bei einem Poetry Slam genau richtig. Im Rahmen des Themenjahres Young & Museum sind im Sommer in mehreren Museen verschiedene solche Vortragswettbewerbe für Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren geplant. Die Auftaktveranstaltung findet am 23. Juni im Schreibmaschinenmuseum in Partschins statt.

Zuerst eintauchen in die Welt der Schreibmaschinen und dann bei einem Poetry Slam, einem modernen Dichterwettstreit, auf ganz spontane Art, dichten und Texte präsentieren (die Ideen werden dabei vom Museum mit seinen Exponaten geliefert – dies steht auf dem Poetry Slam-Workshop für Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren auf dem Programm, der am Dienstag kommender Woche, dem 23. Juni 2015, von 14.00 bis 18.00 Uhr im Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer in Partschins über die Bühne geht.

Beim Inhalt und der Form der Texte werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Nur drei Regeln gibt es: Der Text, der auf der Bühne vorgetragen wird, muss selbst geschrieben sein. Er darf maximal fünf Minuten lang dauern und es sind keine Hilfsmittel erlaubt, wie etwa Gegenstände, Kostüme oder Musik.

Den Poetry Slam-Workshop leiten wird Lene Morgenstern, Südtirols bekannteste Slammerin. Sie hat bereits bedeutende Wettbewerbe im In-und Ausland gewonnen, ist die Ideatorin Südtirols erster Lesebühne MundWerk, war bereits Gast bei ARTE und im SRF, liest ihre Texte regelmäßig bei der RAI und betreut Südtirols Poetry Slam-Nachwuchs.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden können sich die Jugendlichen bis zum 21. Juni unter der Telefonnummer 0473 967581. Die Veranstaltung im Schreibmaschinenmuseum ist ein gemeinsames Projekt der Landesabteilung Museen, des Literaturvereins Lipo, des Partschinser Jugendtreffs Inside und des Schreibmaschinenmuseums.

Im Rahmen des Themenjahres Young & Museum finden im Sommer noch weitere Poetry Slam-Workshops statt und im September treffen sich schließlich die Teilnehmer der verschiedenen Workshops zu einem Poetry Slam-Abschlusswettbewerb im Merkantilmuseum Bozen.

Mit dem Themenjahr Young & Museum setzen sich die Landesabteilung Museen und der Museumsverband Südtirol das Ziel, mit speziellen Initiativen Jugendliche für die Museen zu begeistern. Dabei werden gleichzeitig auch die Museen selbst für die Bedürfnisse der Jugend sensibilisiert. Weitere Informationen dazu sind auf der Internetplattform Young Museum des Museumsportals www.museen-suedtirol.it/youngmuseum nachzulesen. Diesen Sommer gibt es ünbrigens für abo+ Inhaber freier Eintritt in über 60 Museen des Landes.

Von: lpa

Bezirk: Bozen