David Lynch empfiehlt u.a. das Studium alter Filme

Starregisseur David Lynch gibt Online-Kurs im Filmemachen

Dienstag, 19. März 2019 | 15:40 Uhr

Kreativität und Filmemachen sind Inhalte eines Online-Fortbildungskurses mit Starregisseur David Lynch (“Blue Velvet”). In seinem Unterricht über den US-Anbieter MasterClass spricht Lynch laut der Nachrichtenagentur AP über den Wert des Tagträumens, um kreative Ideen zu bekommen, und gibt seine Weisheiten über den Film weiter, etwa die, niemals auf den letzten Schnitt zu verzichten.

Lynch betont auch, wie wichtig das Studium klassischer Filme sei und erklärt, warum er keine Regeln mag. Oder dass es 70 Ideen braucht, um einen Spielfilm zu entwickeln. Die Möglichkeit des Online-Kurses habe ihn gereizt, weil er neue Filmemacher so erreichen könne, sagte Lynch über den digitalen Unterricht. Unter den MasterClass-Dozenten befinden sich auch andere Hochkaräter wie Martin Scorsese und Spike Lee. Einzelne Unterrichtsstunden mit Lynch kosten jeweils 100 Dollar.

Von: APA/ag.