Öffnungszeiten in den beiden Landesbibliotheken

Teßmann-Lesehof lädt zum Schmökern ein

Mittwoch, 22. April 2015 | 10:36 Uhr

Bozen – Der Lesehof der Teßmann ist nach der Winterpause wieder geöffnet; seit sechs Jahren hat die Landesbibliothek "Friedrich Teßmann" damit eine einladende Leseraum-Alternative eingerichtet. An den Feiertagen 25. April und 1. Mai sowie am Tag darauf bleibt die Teßmann geschlossen. Das italienische Pendant hingegen ist nur an den beiden Feiertagen geschlossen, am 2. Mai aber geöffnet.

Sonniges Wetter und angenehme Temperaturen locken derzeit wieder ins Freie; dem trägt die Landesbibliothek "Friedrich Teßmann" Rechnung und öffnet ihren Lesehof: Am Vormittag sonnig, am Nachmittag schattig, ist der Lesehof mit seinen bequemen Stühlenr eine Verlängerung des Lesesaals unter freiem Himmel. Alle, die zum Lernen, Lesen, Forschen, Schmökern in die Teßmann kommen, können dieses Angebot nutzen.

Am Staatsfeiertag am Samstag, dem 25. April,  sowie am Feiertag am Freitag, dem 1. Mai, und auch am folgenden Fenstertag, dem 2. Mai, bleibt die Teßmann geschlossen.

Die Landesbibliothek "Friedrich Teßmann" befindet sich in der Armando-Diaz-Straße 8 in Bozen, Telefon 0471 471814, E-Mail info@tessmann.it;http://www.tessmann.it/

Nur an den beiden Feiertagen 25. April und 1. Mai geschlossen hingegen ist die italienische Landesbibliothek "Claudia Augusta" in der Mendelstraße 5 in Bozen, während sie am Samstag, dem 2. Mai, geöffnet bleibt. Telefon 0471 264444, Fax 0471 266021, E-Mail info@bpi.claudiaugusta.it, Web http://www.bpi.claudiaugusta.it/

Von: ©lpa

Bezirk: Bozen