Antrittsbesuch

VBB-Präsidentin Judith Gögele Schmid bei Landesrat Achammer

Montag, 03. Oktober 2022 | 16:26 Uhr

Bozen – Die neue Präsidentin der Vereinigten Bühnen Bozen (VBB), Judith Gögele Schmid, hat kürzlich Landesrat Philipp Achammer einen Antrittsbesuch abgestattet.

Begleitet wurde sie von der derzeitigen Intendantin Irene Girkinger und dem Vize-VBB-Präsidenten Alexander Gasser. Im Gespräch erkundigte sich Landesrat Achammer bei der Vorstandsspitze über die angelaufene Theatersaison. Der bevorstehende Wechsel der VBB-Intendanz im Herbst 2023 war aber genauso Thema wie die Zusammenarbeit mit der Stiftung Stadttheater und Konzerthaus.

Die neue VBB-Präsidentin Gögele löste in dieser Funktion die Juristin und Landesamtsdirektorin Barbara Weis ab und wird für die kommenden drei Jahre das Land in der Mitgliederversammlung der VBB vertreten. Im August kommenden Jahres wird Rudolf Frey die derzeitige Intendantin Girkinger ablösen und für die Produktionen des VBB verantwortlich zeichnen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz