Berühmtes Vermeer-Gemälde wird untersucht

Vermeers “Mädchen mit dem Perlenohrring” wird analysiert

Montag, 26. Februar 2018 | 16:23 Uhr

Im Mauritshuis im niederländischen Den Haag hat die bisher größte wissenschaftliche Untersuchung des berühmten Gemäldes “Das Mädchen mit dem Perlenohrring” von Johannes Vermeer (1632-1675) begonnen. Zwei Wochen lang wird das Gemälde mit den neuesten Techniken und Scannern analysiert.

“Wir wollen wissen, wie es gemalt wurde und welche Materialien Vermeer genutzt hatte”, sagte die Museumsdirektorin Emily Gordenker am Montag in Den Haag. Das Mauritshuis richtete für das Projekt ein gläsernes Labor ein. Besucher können die Forschungen live verfolgen. Der niederländische Meister Vermeer hatte das Gemälde 1665 gemalt. Zuletzt war es bei seiner Restaurierung 1994 untersucht worden.

Von: APA/dpa