Am 28. Juli

Weinmuseum: Poetry Slam für Jugendliche

Montag, 20. Juli 2015 | 16:59 Uhr

Kaltern – Im Südtiroler Weinmuseum in Kaltern geht am 28. Juli der dritte von insgesamt vier Poetry Slam-Workshops für Jugendliche über die Bühne, die im Rahmen des Themenjahrs „Young & Museum“ in mehreren Museen Südtirols auf dem Programm stehen. Wer zum Thema Wein „slammen“ möchte, kann sich bis kommenden Sonntag anmelden.

Gern schreiben und problemlos eigene Texte auf einer Bühne vortragen – wer diese Voraussetzungen hat, ist bei einem Poetry Slam genau richtig. Veranstaltungen dieser Art finden derzeit im Rahmen des Themenjahrs „Young & Museum" in gleich mehreren Museen des Landes statt. Am Dienstag kommender Woche, dem 28. Juli ist es von 11 Uhr  bis 16:30 Uhr im Weinmuseum, Goldgasse1, in Kaltern  soweit. Dabei entdecken die Teilnehmer nicht nur die Welt des Weinbaus, sondern auch in heimeliger Kelleratmosphäre eine spontane Art zu dichten und Texte zu präsentieren.

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem nur drei Regeln gelten: Der Text, der auf der Bühne präsentiert wird, muss selbst geschrieben sein, das Vortragen darf maximal fünf Minuten lang dauern und man darf dabei keine Hilfsmittel verwenden (Gegenstände, Kostüme, Musik…). Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Leiten wird den Poetry Slam Alissa Thaler, die selbst als junge Slammerin auf vielen Bühnen unterwegs ist. Ideen liefert das Museum mit seinen vielseitigen Ausstellungsräumen. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sollten sich bis zum 26. Juli unter der E-Mail-Adresse: carla@lipo.bz.it anmelden.

Die Abschlussveranstaltung der Poetry Slam-Reihe in den Museen findet am 1. August das Museum Mansio Sebatum in St- Lorenzen statt. Alle Informationen zum Themenjahr Young & Museum sind auf der Internetplattform Young Museum des Museumsportals www.museen-suedtirol.it/youngmuseum nachzulesen.

Bis 6. September 2015 gilt für alle Jugendliche, die ein abo+ besitzen, freier Eintritt in über 60 Museen.

Von: ©lpa

Bezirk: Überetsch/Unterland