Sprachentwicklung und Lesekultur in den Familien fördern

Welttag des Buches: Schlau mit “Bookstart”

Donnerstag, 23. April 2015 | 11:33 Uhr

Bozen – Bücher lesen macht schlau: Unterstützung dazu kommt von der Familienagentur und der deutschen und italienischen Kulturabteilung des Landes. Mit dem Buchprojekt "Bookstart – Babys lieben Bücher" fördert das Land das frühe Lesen. Anlässlich des Welttages des Buches weist Landesrätin Waltraud Deeg auf die Bedeutung des Lesens für die Entwicklung von Kleinkindern hin.

"Man kann nicht früh genug mit dem Lesen beginnen", ist Landesrätin Deeg überzeugt, "zumal auch zahlreiche Studien zeigen, dass Kinder besonders dann gute sprachliche und soziale Fähigkeiten entwickeln, wenn in den ersten Lebensjahren viel mit ihnen gesprochen und ihnen regelmäßig vorgelesen wird." Außerdem stärke die gemeinsame Lesestunde die Eltern-Kind-Beziehung.

"Bookstart – Babys lieben Bücher" nennt sich ein Bildungsprojekt des Landes, das in Anlehnung an die gleichnamige in England gestartete Initiative, die frühe Leseförderung im Auge hat. Projektpartner sind neben der Familienagentur, die deutsche und italienische Kulturabteilung des Landes. Im Rahmen des Projekts erhalten interessierte Eltern mit Kleinkindern kostenlos zwei Buchpakete und viele Informationen rund um das Vorlesen zugesandt sowie monatliche Leseempfehlungen. In Südtirol wurde die Bücherinitiative 2007 gestartet, seitdem merken sich jährlich rund 3750 Eltern für die Zusendung der Buchpakete vor.

Mit "Bookstart" sollen bereits Babys der Umgang mit Büchern schmackhaft gemacht und Eltern fürs Vorlesen begeistert werden. "Schon Babys lieben Bücher, sie wecken ihre Neugierde und ihren Wissensdurst; bereits mit wenigen Monaten können Babys ein Buch halten, knabbern zwar häufig dran, aber das Interesse an Büchern wächst und für Eltern ist es ein guter Zeitpunkt, mit dem Vorlesen zu beginnen", erklärt Projektleiterin Gudrun Schmid. Babys liebten es, ihren Eltern zuzuhören und mit ihnen zu kommunizieren, so Schmid. Außerdem fördere das Vorlesen die Entwicklung des Kindes, der Sprache, der Konzentration und bereite auf das Lesenlernen vor.

Informationen und Buchbestellungen: www.provinz.bz.it/bookstart%20oder%20Tel.%200471%20/413376

Von: ©lpa

Bezirk: Bozen