Pädagogische Tagung am 1. Oktober

“Wie Kinder lesen und schreiben lernen”

Mittwoch, 30. September 2015 | 13:36 Uhr

Lana – Die Tagung "Wie Kinder lesen und schreiben lernen – Ein Bericht aus der Forschung" mit Professor Hans Brügelmann richtet sich an Pädagoginnen des Kindergartens, Lehrpersonen und Eltern. Sie findet am Donnerstag, 1. Oktober, um 20.00 Uhr in der Aula Magna der Mittelschule von Lana statt.

Lesen und Schreiben sind große Leistungen der menschlichen Zivilisation und komplexe Funktionen des menschlichen Gehirns. Der Schriftspracherwerb beginnt bei allen Kindern schon vor Schuleintritt. Kinder fangen individuell zu verschiedenen Zeitpunkten ihres Lebens und in unterschiedlicher Intensität an, sich für Zeichen und Schrift in ihrer Umgebung zu interessieren.

Wenn Eltern und Pädagoginnen mehr Wissen über diese Entwicklungs- und Lernprozesse haben, können sie die Kinder auf dem Weg zur Schrift aufmerksam und besser begleiten. Dieses Wissen hilft, die Lernanstrengungen und Lernkreativität der Kinder anzuerkennen und mit ihnen den Lernprozess dialogisch zu gestalten.

Die Veranstaltung "Wie Kinder lesen und schreiben lernen – Ein Bericht aus der Forschung" mit Professor Hans Brügelmann verbindet aktuelle Befunde aus der Forschung mit langjährigen Erfahrungen in der Praxis. Die Tagung beginnt am Donnerstag, 1. Oktober, um 20.00 Uhr in der Aula Magna der Mittelschule Lana.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen können am Kindergarteninspektorat (Tel. 0471 417650) eingeholt werden. Die Moderation des Abends übernimmt Kindergarteninspektorin Christa Messner.

Von: ©lpa

Bezirk: Burggrafenamt