Die Wiener Sängerkanben debütieren in Luzern

Wiener Sängerknaben singen bei Oster-Festival in Luzern

Mittwoch, 06. Februar 2019 | 12:45 Uhr

Prominente Lückenbüßer hat das Lucerne Festival für die Ausgabe des Oster-Festivals im April gefunden: Die Wiener Sängerknaben springen für den Chor Les Petits Chanteurs à la Croix de Bois ein, der aus organisatorischen Gründen absagte. Damit bestreite einer der weltweit führenden und traditionsreichsten Knabenchöre den Eröffnungsabend des Oster-Festivals, so die Organisatoren am Mittwoch.

Mit dem Eröffnungskonzert des Oster-Festivals 2019 debütieren die Wiener Sängerknaben beim Lucerne Festival. Dort singen sie Werke von Michael Praetorius über Mozart, Mendelssohn und Schumann bis hin zur Filmmusik aus “Sister Act”. Das Osterfestival dauert vom 6. bis 14. April und legt den Schwerpunkt auf Sakralmusik.

Von: APA/sda