Vom Publikum bekamen Tamara und Dimitar zu wenig Stimmen

745.000 sahen Aus von Tamara Mascara bei “Dancing Stars”

Samstag, 10. Oktober 2020 | 11:35 Uhr

Für Tamara Mascara und Dimitar Stefanin war am Freitagabend Endstation: Bei der dritten Ausgabe der aktuellen “Dancing Stars”-Staffel wurde das Paar aus der ORF-Tanzshow rausgewählt. “Es war wundervoll, dabei gewesen zu sein. Ich bin über meine Grenzen gegangen und wäre so gerne noch länger dabei geblieben”, sagte Mascara laut einer ORF-Aussendung nach der Entscheidung, die im Schnitt 701.000 Zuschauerinnen und Zuschauer mitverfolgt hatten (28 Prozent Marktanteil).

Die Präsentation der neun Tänze zu Austropop-Hits hatten zuvor durchschnittlich 745.000 Zuschauer gesehen (Marktanteil: 25 Prozent), zu Spitzenzeiten waren bis zu 871.000 Seher dabei. In der nächsten Ausgabe am kommenden Freitag sind noch acht Promis mit ihren professionellen Tanzpartnern im ORF-Ballroom zu erleben, darunter Ex-Skifahrerin Michaela Kirchgasser, Fußball-Legende Andreas Ogris und Sopranistin Natalia Ushakova .

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz