"Die Watsche" sorgt weiterhin für Gesprächsstoff

Apple bringt neuen Film mit Will Smith trotz Eklats heraus

Dienstag, 04. Oktober 2022 | 06:27 Uhr

Weniger als ein Jahr nach dem Ohrfeigen-Eklat um Hollywood-Star Will Smith wird dessen neuer Film “Emancipation” in die Kinos kommen. Das Sklaven-Drama von Regisseur Antoine Fuqua werde im Dezember veröffentlicht, teilte Apple am Montag mit. Nach dem Skandal um Smith auf der Oscar-Gala im März war allgemein angenommen worden, dass die Veröffentlichung des Films verschoben würde.

Doch nun teilte Apple überraschend mit, dass “Emancipation” mit Smith in der Hauptrolle am 2. Dezember in die Kinos kommen und eine Woche später auf Apple TV+ gestreamt werden soll. Damit kann Apple den Film auch für die Oscar-Verleihung im März nächsten Jahres einreichen. Smith spielt in dem Drama einen Sklaven, der von Louisiana in den Norden der USA flüchtet.

Um den Hollywood-Star war es seit dem Ohrfeigen-Eklat ruhig geworden. Der 53-Jährige hatte bei der Oscar-Gala auf der Bühne den Komiker Chris Rock geschlagen, nachdem dieser einen Witz über Smiths unter Haarausfall leidende Ehefrau Jada Pinkett Smith gemacht hatte. Der Eklat sorgte weltweit für Schlagzeilen und überschattete die Gala, bei der Smith für seine Rolle in dem Film “King Richard” mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

In der Folge bat der Star aus Filmen wie “Independence Day” und “Men in Black” öffentlich um Entschuldigung und trat aus der Oscar-Akademie zurück. Er wurde außerdem für zehn Jahre von allen Oscar-Zeremonien ausgeschlossen.

Von: APA/AFP

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giovanocci
giovanocci
Superredner
2 Monate 5 Tage

Recht hot er kop, es isch et olm olls witzig…

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 5 Tage

Ich als stolzer Glatzenträger fand’s witzig 🙂 Selbst Will Smith hat anfangs noch gelacht, bis er das angepisste Gesicht seiner Frau sah.
Es passte halt nicht dazu, wenn man durch Talkshows zieht, um sich deswegen bemitleiden zu lassen.

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 5 Tage

@Neumi Es gibt Tage an denen man den selben Witz mal witzig findet und an anderen nicht. Stimmts. Egal wie abgelaufenen… Einen dermaßen guten Schauspieler wegen sowas zu schneiden , ist , absurd. Das kommt täglich überall vor und morgen sitzen die selben Leute am Tisch und trinken ein Bierchen zusammen. Die Öffentlichkeit, ist ohnehin “krank”, oder?

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 4 Tage

@N.G. Ja, da sind wir einer Meinung.
Ob WS nun viel geschnitten wird oder nicht .. darüber weiß ich nichts, aber ich find’s auch nicht gerechtfertigt.
Mein Post bezog sich aber auf den Vorpost “Recht hot er kop”. Nein, hat er nicht. Wenn dir jemand sagt: “Ich find dich großartig. Kopf hoch, mach das Beste aus deinem Problem”, dann haust du ihm doch nicht ins Gesicht, oder?

cane-sulla-cinghia
2 Monate 5 Tage

wos hoast trotz eklat…. lai wegn oaner schmiern… sem hobn ondre schauspieler schun fir mehr eklats gsorg…

wpDiscuz