Streisand fuhr mit Moderator James Corden im Auto durch die Gegend

Barbra Streisand sang zum ersten Mal laut im Auto

Mittwoch, 31. Oktober 2018 | 09:29 Uhr

Schauspielerin und Sängerin Barbra Streisand (76) hat laut im Auto gesungen – nach ihren Worten zum ersten Mal. Die US-Amerikanerin war zu Gast in der Sendung “Carpool Karaoke” von Moderator James Corden. Dieser fährt mit Prominenten singend und erzählend durch die Gegend. “Könnt ihr glauben, dass dies mein erstes Mal war, dass ich in einem Auto laut gesungen habe?”, fragte Streisand auf Twitter.

Sie habe beim Dreh “sehr viel Spaß” gehabt. Die ganze Episode soll in der Nacht auf Freitag in Cordens US-Sendung “Late Late Show” ausgestrahlt werden. In einem bereits veröffentlichten Ausschnitt ist zu sehen, wie Streisand zu Corden sagt: “Ich schalte eigentlich nicht das Radio ein, um Musik zu hören. Musst du Musik hören?” Daraufhin sieht man beide, wie sie lauthals den Song “Don’t Rain on My Parade” aus Streisands Film “Funny Girl” von 1968 trällern.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz