Auch Andreas Goldberger und Thomas Morgenstern laufen wieder

Bekannte Sportgrößen beim “Wings for Life”-Lauf in Wien

Dienstag, 24. April 2018 | 13:40 Uhr

Bekannte Sportgrößen haben sich auch heuer wieder für den Charity-Lauf “Wings for Life World Run” angemeldet. Am 6. Mai erfolgt in Wien um 13.00 Uhr der Startschuss, zeitgleich wie in vielen anderen Ländern weltweit. Mit dabei sind u.a. Marcel Hirscher, Anna Gasser, Thomas Morgenstern, Kira Grünberg, Gregor Schlierenzauer und Andreas Goldberger, gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt.

Bereits zum fünften Mal findet der Lauf zugunsten der Rückenmarksforschung statt. Mit 13.500 Anmeldungen in Österreich ist das Event bereits ausverkauft. Gestartet wird am Wiener Rathausplatz, die Läufer können dann über Korneuburg nach Tulln und wieder zurück über Klosterneuburg nach Wien laufen.

Ein Ziel gibt es – anders als bei klassischen Laufveranstaltungen – nicht. Vielmehr wird ein sogenanntes Catcher-Car eine halbe Stunde nach dem Start losgeschickt. Das Auto beginnt mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h und wird sukzessive schneller. Wenn alle teilnehmenden Läufer bzw. Rollstuhlfahrer eingeholt sind, ist das Rennen vorbei. Gewinner ist der zuletzt eingeholte Sportler.

Mit der “Wings for Life World Run”-App ist es zudem am 6. Mai jedem Österreicher möglich, als offizieller Teilnehmer des Laufs mitzumachen und so in der globalen Ergebnisliste aufzuscheinen. Mittels App können 20 Euro Teilnahmegebühr eingezahlt werden, danach kann man dem virtuellen Catcher-Car solange davonlaufen wie nur möglich. Alle Infos rund um die Teilnahme mit der App sind unter www.wingsforlifeworldrun.com/app zu finden. Auch via App fließen 100 Prozent der Startgelder in Forschungsprojekte, um vielleicht eines Tages eine Heilung für Rückenmarksverletzungen zu finden.

Alle Teilnehmer, egal ob bereits für den Lauf in Wien angemeldet oder mit der App in ganz Österreich, haben die Chance, sich den Teams von den Sportgrößen anzuschließen. Interessierte können sich das gewünschte Team unter www.wingsforlifeworldrun.com aussuchen, beitreten und gemeinsam auf Kilometerjagd gehen.

Von: apa