Afflecks neuer Film macht gute Kasse

Ben Affleck mit “The Accountant” an Spitze der US-Kinocharts

Sonntag, 16. Oktober 2016 | 18:29 Uhr

Oscar-Preisträger Ben Affleck (“Argo”) hat es am Wochenende an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts geschafft. Der Thriller “The Accountant” mit Affleck in der Rolle eines kriminellen Buchhalters spielte von Freitag bis Sonntag in den USA und Kanada geschätzte 25 Millionen Dollar (knapp 23 Mio. Euro) ein.

Als weiterer Neueinsteiger brachte die Doku “Kevin Hart: What Now?” nach Studioschätzungen am Sonntag knapp 12 Millionen Dollar ein. Der Film dokumentiert die jüngste Comedy-Tournee des schwarzen US-Stars Kevin Hart (“Central Intelligence”). Ein deutscher Starttermin ist nicht bekannt.

Ebenfalls rund zwölf Millionen Dollar holte der Thriller “Girl on the Train” an seinem zweiten Wochenende in Nordamerika. Damit brachte die Bestsellerverfilmung mit Emily Blunt insgesamt schon etwa 47 Millionen Dollar ein. Ende Oktober soll der Film von Regisseur Tate Taylor in die deutschen Kinos kommen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz