Björk ist seit 2013 von Medienkünstler Barney getrennt

Björk lässt mit neuem Album Trennung hinter sich

Donnerstag, 03. August 2017 | 19:53 Uhr

Mit einem neuen Album will die isländische Sängerin Björk ihre Trennung endgültig hinter sich lassen. Die 51-Jährige veröffentlichte am Donnerstag auf Twitter und Facebook eine handschriftliche Notiz: “Ich bin begeistert, Euch mitteilen zu können, dass mein neues Album sehr bald herauskommt”.

Nach Angaben des kalifornischen Filmemachers und Björk-Vertrauten Andrew Thomas Huang blickt die Sängerin darin nach der Trennung von US-Medienkünstler Matthew Barney wieder nach vorne. Das Album sei auf “hoffnungsvolle Weise vorwärtsgewandt”, sagte Huang.

Die Sängerin und der 50-jährige Künstler Barney gehen bereits seit 2013 getrennte Wege. Sie haben zusammen eine 14-jährige Tochter. Björks letztes Album “Vulnicura” handelte vom Trennungsschmerz. Der Name des neuen Albums ist noch nicht bekannt. Fans können es aber auf der Webseite der Sängerin vorbestellen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz