Dylan gastiert am 16. April in Wien

Bob Dylan kommt 2018 nach Österreich

Dienstag, 12. Dezember 2017 | 12:40 Uhr

Den Literaturnobelpreis hat er in der Tasche, auch wenn viele damit nicht ganz einverstanden waren: Bob Dylan sorgt aber nicht nur mit allfälligem Preissegen für Aufsehen. Kommendes Jahr dürfen sich heimische Fans wieder über einen Livebesuch des Folk-Altmeisters freuen. Am 13. April gastiert Dylan in Salzburg, am 16. April in Wien. Karten sind laut Veranstalter ab Donnerstag erhältlich.

Es ist zwar kein Nobelpreis, aber immerhin auf einen Grammy Award können Arcade Fire verweisen: Die kanadische Artrock-Truppe um das Ehepaar Win Butler and Regine Chassagne hat heuer das sehr tanzbare Album “Everything Now” vorgelegt und damit auch beim Linz-Gastspiel begeistert. Einen Konzertnachschlag liefern sie am 18. Juni in der Wiener Stadthalle.

Von: apa