Gestatten, Companion of the Order of St. Michael and St. George

Bond-Star Craig und 007 haben nun dieselbe Königshausehre

Samstag, 01. Januar 2022 | 16:39 Uhr

Traditionell ehrt das britische Königshaus zum neuen Jahr in den “New Year Honours” Hunderte mit Orden und Auszeichnungen. Darunter sind auch immer Prominente. Zum Abschied seiner Rolle als James Bond zieht Darsteller Daniel Craig (53) nun auch im echten Leben mit der Filmfigur gleich. Der Palast machte den Filmstar, der in diesem Jahr in “Keine Zeit zum Sterben” zum letzten Mal als Agent 007 im Kino zu sehen war, zum Companion of the Order of St. Michael and St. George.

Das teilte der Buckingham-Palast am Freitagabend mit. Dieselbe Ehre, die oft Diplomaten zuteil wird, hält auch der fiktive Bond in den Büchern von Ian Fleming (1908-1964) und den Filmen.

Craig war nach Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton und Pierce Brosnan der sechste offizielle Bond-Schauspieler. Bei der Zahl der Filme liegt er mit fünf Kinostreifen hinter Moore (1927-2017) und Connery (1930-2020).

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Bond-Star Craig und 007 haben nun dieselbe Königshausehre"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Server
Server
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Congratulations, Sir Craig! The best “Bond” ever!

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

@Server….von “Sir” habe ich zwar Nichts gelesen, aber sei’s drum. Verdient hätte/hat er seinen Titel alleweil, denn 1. war er ein sehr guter James Bond Darsteller und 2. fuhr er besser schnelle Autos als der Neu Sir Hamilton 😉….

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Crais war der schlechteste Bond aller Zeiten. Sein Gesicht, mit Verlaub, ist nichtssagend und für einen Bond völlig ungeeignet.

wpDiscuz