Zu seinem Privatleben hielt sich Becker ansonsten bedeckt

Boris Becker zufrieden mit seinem Leben: “Bereue nichts”

Dienstag, 12. Juni 2018 | 18:26 Uhr

Trotz der kürzlich bekannt gegebenen Trennung von seiner Ehefrau Lilly (41) zeigt sich Tennis-Legende Boris Becker (50) mit seinem Leben zufrieden. “Ich bin froh, wo ich heute bin, und bereue nichts”, sagte der dreimalige Wimbledon-Sieger am Dienstag in Hamburg. Zu seinem Privatleben hielt sich Becker ansonsten bedeckt.

Über seine von manchen Medien als schwierig beschriebene finanzielle Situation sagte der 50-jährige Deutsche: “Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels.” Becker arbeitet als Tennis-Experte bei Eurosport und ist für den Deutschen Tennis Bund als Herren-Verantwortlicher tätig.

Von: APA/dpa