Die zwei Musiker arbeiten hart für ihren Erfolg

BossHoss-Sänger haben nur noch wenig Zeit für Freunde

Mittwoch, 07. November 2018 | 12:02 Uhr

Ihre Musik lässt den Gründern von The BossHoss manchmal kaum Zeit, Freunde außerhalb der Band zu treffen. “Teilweise schaffe ich es fast ein Jahr nicht, alte Kumpels auf ein Bierchen zu treffen”, sagte Sänger Alec Völkel dem Magazin “Playboy”. Sein Bandkollege Sascha Vollmer ergänzte, sie verbrächten “sehr, sehr viel Zeit” in ihrer Enklave – “da verkleinert sich der Bekanntenkreis”.

Wilde Zeiten im Kreis ihrer Band sind für die beiden Musiker allerdings eher Vergangenheit. “Früher ist der Whisky auf der Bühne gekreist – heute ist das weniger wild”, bekannte der 46-jährige Völkel. Der 47 Jahre alte Vollmer sagte zu ihrer Arbeitsweise: “Wir sind ja keine Band, die alle möglichen kreativen Sphären durchlebt und dann irgendwann nach Jahren ein neues Album rausbringt.” Das gehe bei ihnen “relativ schnell, da müssen wir ranklotzen”.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz