Die Boygroup hat sich einen Vertrag bis 2026 gesichert

Boygroup BTS begeistert und bekommt Vertrag verlängert

Donnerstag, 18. Oktober 2018 | 10:47 Uhr

Sie begeisterten ihr Publikum in Berlin – und sollen nun jahrelang so weitermachen: Das südkoreanische Musik-Label Big Hit Entertainment hat seinen Vertrag mit der Boygroup Bangtan Boys (BTS) bis 2026 verlängert. Das bestätigte das Unternehmen während der zwei einzigen Deutschlandauftritte der Band während der aktuellen Tournee.

Auf seiner Facebook-Seite schreibt das Label: “Es ist unsere Philosophie, die besten Künstler zu fördern. Nach dem Gespräch mit den sieben Mitgliedern von BTS – RM, Jimin, Jin, Suga, J-Hope, Jungkook and V – haben wir uns entschieden, den Vertrag zu verlängern, um mehr Stabilität für längerfristige Aktivitäten zu gewährleisten.” Der Vertrag von Big Hit Entertainment mit BTS wäre im nächsten Jahr ausgelaufen, nun besteht er weitere sieben Jahre.

Das US-Online-Portal Billboard zitiert die sieben glücklichen Bandmitglieder: “Wir respektieren unseren Mentor und Producer Bang Si-Hyuk, der uns vor unserem Debüt eine Vision unserer Zukuft gezeigt hat und der half, uns in der Musikbranche zu formen. Mit der Unterstützung von Big Hit Entertainment werden wir für unsere Fans weltweit unser Streben, das Beste zu geben, fortsetzen.”

Aktuell tourt BTS mit 22 Konzerten in 11 Städten weltweit. In Berlin zahlten die Fans für die Konzerte am 16. und 17. Oktober bis zu 300 Euro für eine Karte und verbrachten viele Stunden vor der Mercedes Benz-Arena, um die besten Plätze zu ergattern.

In Südkorea haben die Formate Boygroup und Girlgroup Hochkonjunktur. Die Bangtan Boys gibt es seit 2013. Entdeckt und gefördert wurden sie von Bang Si-Hyuk, besser bekannt als Hitman Bang. Inzwischen sind die Jungs Stars ihrer eigenen Real-Life-Doku und haben auf YouTube über zehn Millionen Abonnenten. Auf Twitter sind BTS mit 16,8 Millionen Followern weit berühmter als ihr Staatsoberhaupt, Südkoreas Präsident Moon Jae-in (14 700 Follower).

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz