Bryan Adams geht unter die Photographen

Bryan Adams fotografiert für Pirelli-Kalender 2022

Dienstag, 08. Juni 2021 | 11:16 Uhr

Bryan Adams (61) wird nach eigenen Angaben die Fotos für den legendären Kalender des italienischen Reifenherstellers Pirelli schießen. Das kündigte der kanadische Sänger (“Summer of ’69”), der seit Langem in London lebt, am Dienstag auf Twitter an. “Stolz, endlich zu enthüllen, dass ich der Fotograf für den Pirelli-Kalender für 2022 bin”, schrieb er.

Der Kalender existiert seit 1964 und galt über Jahre als Inbegriff der Aktfotografie. Inzwischen hat er sich jedoch weitgehend weg von der erotischen Darstellung entwickelt. Für das laufende Jahr war wegen der Coronavirus-Pandemie kein Kalender erschienen.

Adams hat sich seit Jahren einen Namen als Fotograf gemacht, seine Bilder erschienen bereits in der britischen Ausgabe der “Vogue” und der amerikanischen “Vanity Fair”.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Bryan Adams fotografiert für Pirelli-Kalender 2022"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Soley
Soley
Neuling
4 Tage 3 h

Seit vielen Jahren macht Bryan Adams bemerkenswerte Porträts. Neben den Bildern von anderen Stars und Musikern aber auch von verstümmelten Soldaten.
Ich bin gespannt auf den neuen Kalender!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
4 Tage 1 h

…dort sollte er sein Objektiv auf nackerte Models richten…
😉

Soley
Soley
Neuling
1 Tag 20 h

… hat bestimmt geklappt, das bekommen ja auch andere Fotografen hin 😉

wpDiscuz