Camilla schloss sich Silver Swans an

Camilla “abhängig” von Ballett-Stunden

Mittwoch, 09. Juni 2021 | 19:58 Uhr

Die Frau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, Herzogin Camilla, hat sich während der Corona-Pandemie mit Ballett fit gehalten. Das sagte die 73-Jährige am Mittwoch beim Besuch einer Ausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der Royal Academy of Dance im Victoria and Albert Museum (V&A) in London.

Sie habe sich einer Seniorengruppe namens Silver Swans (silberne Schwäne) angeschlossen, erzählte Camilla. “Ich bin davon völlig abhängig geworden. Ich liebe es … wir stolpern da durch die Gegend”, so die Herzogin.

Von: APA/dpa