Die Pop-Ikone fühlt sich noch oft wie ein Teenager

Cher sieht sich als “unreifer Mensch mit kindlicher Ader”

Sonntag, 30. September 2018 | 14:07 Uhr

Die amerikanische Pop-Ikone Cher sieht sich als “eher unreifer Mensch mit einer kindlichen Ader”. “Deshalb fühle ich mich auch heute noch oft wie eine Teenagerin”, vertraute die inzwischen 72 Jahre alte Sängerin (“Believe”, “Strong Enough”) und Schauspielerin in einem Interview der “Bild am Sonntag” an.

Ihre Freundinnen hätten gewisse Vorstellungen, wie man sich in einem bestimmten Alter verhalten sollte – die Haare nicht mehr zu lang, die Röcke über die Knie. Sie selbst sei aber nicht der Typ für solche Regeln.

Von: APA/dpa