Paul: "Hollywood hat genug gute Leute"

Christiane Paul bleibt lieber in Deutschland

Freitag, 14. Juli 2017 | 15:14 Uhr

Christiane Paul (43) zieht es trotz ihres Emmy-Erfolgs nicht nach Hollywood. “Das war natürlich toll und ist es immer noch, aber es ist eine romantisierte Vorstellung, dass man jetzt überall Visitenkarten zugeschickt bekommen würde”, sagte sie der “Süddeutschen Zeitung” am Freitag.

Hollywood versammle die Besten der Welt, “die haben genug gute Leute.” “Ich bin Deutsche und bleibe hier”, sagte Paul, die im November für ihre Rolle im ARD-Film “Unterm Radar” den International Emmy als beste Hauptdarstellerin gewonnen hatte.

Von: APA/dpa