Der Schauspieler könnte in Manga-Adaption mitspielen

Christoph Waltz “Alita: Battle Angel” im Gespräch

Donnerstag, 25. August 2016 | 14:33 Uhr

Christoph Waltz steht in Verhandlungen über seine Beteiligung an Robert Rodriguez’ neuem Projekt “Alita: Battle Angel”, das von James Cameron produziert wird und 2018 erscheinen soll. Der österreichische Hollywoodstar könnte bei der auf bis zu 200 Mio. US-Dollar (177,5 Mio. Euro) geschätzten Manga-Adaption neben Rosa Salazar als Cyborg deren Mentor Doctor Dyson Ido spielen, berichten US-Medien.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz