Harry Styles tourt derzeit durch Brasilien

Crew von Harry Styles in Brasilien beraubt

Freitag, 09. Dezember 2022 | 17:54 Uhr

Ein Van, der mit Equipment für ein Konzert des britischen Sängers Harry Styles beladen gewesen sein soll, ist in Brasilien geraubt worden. Die militarisierte Polizei sei von dem Fahrer des Vans alarmiert worden, teilte die Behörde am Freitag mit. Er sei von drei Männern, unter ihnen zwei Bewaffnete, auf einer Bundesstraße in Campina Grande do Sul im Großraum von Curitiba überwältigt worden.

Die Polizei berichtete, dass nach Aussagen des Fahrers in dem geraubten Fahrzeug Equipment für das Konzert von Harry Styles war. Der Sänger soll am Samstag in der südbrasilianischen Stadt Curitiba auftreten. Die Polizei habe in der Gegend gesucht, aber von den Verdächtigen fehlte jede Spur. Das Management von Styles äußerte sich zunächst nicht dazu.

Styles ist derzeit für eine Reihe von Konzerten in dem südamerikanischen Land. In Rio de Janeiro bildeten die Fans vor dem Auftritt am Donnerstag mehrere Hundert Meter lange Schlangen, um dabei zu sein. Nach Curitiba sind zwei weitere Shows in São Paulo Anfang der Woche geplant.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz