Dagmar Berghoff wird 80

Dagmar Berghoff hat ein Herz für kleine Leute

Sonntag, 22. Januar 2023 | 12:40 Uhr

Die langjährige “Tagesschau”-Sprecherin Dagmar Berghoff findet es wichtig, zu Menschen aller gesellschaftlichen Schichten guten Kontakt zu pflegen. “In meinem Leben bin ich mit Männern und Frauen aus allen Kreisen der Gesellschaft in Verbindung gekommen. Dadurch habe ich, glaube ich, die gleiche Haltung sowohl einem Pförtner als auch einem Vorstandsvorsitzenden gegenüber”, sagte Berghoff der dpa. “Wenn man jedem ganz normal begegnet, dann ist das ein Vorteil für alle.”

Als jobbende junge Studentin, aber auch später habe sie oft eher einfache, dabei herzliche Menschen getroffen, erinnerte sich die Moderator. “Die haben mich sehr nett aufgenommen. So gab es bei meinem nächtlichen Küchenjob im Bahnhof von Hamburg-Altona Anfang der 1960er Jahre immer ein gemeinsames Kaffeetrinken.” Und bei ihrem Abschied vom Norddeutschen Rundfunk (NDR) in Hamburg hätten ihr die Pförtner sogar eine Kristallvase geschenkt. “Das fand ich so entzückend – die habe ich natürlich auch heute noch”, erklärte Berghoff der dpa. Am Mittwoch (25. Jänner) feiert die Hamburgerin ihren 80. Geburtstag.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz