Emma Thompson wurde von der Queen zur Dame ernannt

Dame Emma Thompson in München mit CineMerit Award geehrt

Samstag, 30. Juni 2018 | 11:52 Uhr

Emma Thompson genießt ihre Ernennung zur Dame durch die britische Königin Elisabeth in vollen Zügen. “Meine Familie verbeugt sich vor mir, wenn ich nach Hause komme. Endlich erweisen sie mir zu Hause Respekt”, scherzte die 59-Jährige am Freitag auf dem Filmfest München, wo sie am Abend mit dem Festival-Ehrenpreis CineMerit Award gewürdigt wurde.

“Ein großer Thron wurde für mich gebaut und bei Tisch sitze ich hier oben und alle anderen da unten, so Thompson, die als profilierte Charakterdarstellerin und Drehbuchautorin aus Filmen wie “Sinn und Sinnlichkeit” oder “Tatsächlich Liebe” bekannt ist. Allerdings sucht sie sich ihre Rollen gut aus. “Ich mag keine Stereotype und ich habe es geschafft, nicht viele davon zu spielen”, erklärte Thompson.

Von: APA/dpa