David Garrett erlitt einen Bandscheibenvorfall

David Garrett muss Wien-Konzerte absagen

Dienstag, 20. März 2018 | 13:01 Uhr

Geiger David Garrett muss auch seine für 20. und 22. April geplanten Konzerte in Wien “aus gesundheitlichen Gründen” absagen. Für die Auftritte mit den Wiener Symphonikern im Wiener Konzerthaus wird der österreichische Shootingstar Emmanuel Tjeknavorian einspringen: Auf dem Programm steht Tschaikowskys Violinkonzert.

Nach einem Bandscheibenvorfall im Jänner musste Garrett bereits zahlreiche Konzerttermine absagen. Der Heilungsprozess dauere länger als erwartet, hatte der Geiger auf Facebook mitgeteilt.

Von: apa