Glööckler outete sich als Wien-Fan

Designer Harald Glööckler kommt erneut zum Opernball

Donnerstag, 25. Januar 2018 | 13:55 Uhr

Der exzentrische Designer Harald Glööckler wird am 8. Februar erneut den Wiener Opernball besuchen. Begleitet wird der Deutsche von seiner Freundin Rita Schmidt sowie “Ihre königliche Hoheit Prinzessin” Jutta von Preußen und Fotograf Udo Spreitzenbarth aus New York, hieß es am Donnerstag.

“Der Wiener Opernball gehört immer wieder zu meinen persönlichen Highlights! Das ist der schönste Ball und ich nehme immer wieder gerne daran teil. Wien und der Ball selbst mit all seiner Faszination und seinem Glamour üben eine schier magische Kraft auf mich aus”, sagte der Designer.

Spreitzenbarth plant mit Glööckler eine Kunstausstellung in New York sowie ein Fotobuch, welche den “Prince of Pompöös” als Ikone darstellen soll. “Dazu lichtete Udo Spreitzenbarth die exzentrische Kunstfigur vor Kurzem in New York unter anderem nackt ab. Auch in Wien sind weitere Fotoaufnahmen dazu geplant. Ob nackt oder bekleidet – bleibt abzuwarten”, hieß es.

Von: apa