Michalskys Traummann sollte auch sein Polster-Stapelsystem akzeptieren

Designer Michalsky wartet noch auf den Traummann

Freitag, 06. Juli 2018 | 12:44 Uhr

Der Berliner Designer Michael Michalsky (51) hofft noch auf die große Liebe. “Ich bin ganz zuversichtlich, dass ich den Nonplus-ultra-Traummann noch treffe”, sagte der derzeitige Single Michalsky der “B.Z.” vom Freitag. Auch “Bild” zitierte ihn.

Ein künftiger Partner kann sich wohl auf eine Polsterschlacht einstellen – Michalsky braucht viele Polster. “Ich frage auch im Flieger immer nach einem Extra-Kissen”, verriet er. Im Schlafzimmer müssen die aber ihre Ordnung haben: “Ich habe sechs Kissen in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Bezügen, die untereinander korrespondieren. Ich habe ein System, wie ich die staple”, so der Designer.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz